Die Mengen-Räder

Wer kennt das nicht? Der Zug in Schallstadt hat Verspätung und der Bus ist weg oder fährt erst nach langem Warten. Oder von Mengen fährt kein passender Bus zum Bahnhof nach Schallstadt. Wie gut, dass es die Mengen-Räder gibt! In Schallstadt stehen die Räder bei der Unterführung zum Bahnhof, in Mengen stehen sie an der Infotafel der Vereine, gegenüber der Kirche. Die Räder können von jedem kostenlos und ohne Voranmeldung genutzt werden, um von Mengen nach Schallstadt oder zurück zu kommen. Man erkennt sie an ihrer “Ohrmarke”, dem Schild am Rahmen.

Bitte stellt die Räder nach Gebrauch wieder an den zwei genannten Standorten ab, damit möglichst viele davon profitieren können. Leider mussten wir die Räder schon an den abenteuerlichsten Plätzen wieder zusammen suchen: Zwischen Freiburg und Müllheim gab es wenig Orte, an denen sie noch nicht waren. Wir freuen uns zwar, wenn die Räder so gut genutzt werden – das ständige Einsammeln ist für uns aber sehr mühsam. Darum die Bitte an alle: Wem ein herrenloses Mengen-Rad irgendwo im Ort oder auswärts auffällt – bitte möglichst einfach mitnehmen und wieder an einen der beiden Standorte stellen – vielen Dank! Wir bedanken uns auch bei den vielen Spendern, die uns Räder für das Projekt überlassen haben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.