Rückblick 2021 – Danke – Ausblick 2022

Zum Jahresende möchten wir uns noch einmal herzlich bedanken für die Wertschätzung und Unterstützung, die wir immer wieder erfahren! Seien es die beliebten Dorfcafés, die Dorfputzede, der Verschenkemarkt (letztes Jahr coronabedingt als „Verschenketag“) , die ausleihbaren Regiokarten, Carsharing oder andere Aktivitäten: Gemeinsam können wir erfolgreich sein und viel für den Ort Mengen bewirken.

Auch wenn aktuell noch nicht absehbar ist, wann wir wieder Veranstaltungen durchführen können, gehen wir mit zahlreichen Ideen ins Neue Jahr! Wir freuen uns, wenn wir dann auch wieder viele Projekte mit Ihnen gemeinsam umsetzen können und Sie uns auch in Zukunft mit Ihrer Wertschätzung, Mithilfe oder Spende unterstützen! Außerdem freuen wir uns über jedes neue (auch passive) Mitglied – das unterstützt unsere Vereinsarbeit! Einen Mitgliedsantrag finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik „Über uns / Mitglied werden“. Ausgefüllte Anträge können Sie abgeben/in den Briefkasten werfen bei

Kai Hoffmann, Schulstraße 3

Angelika Böhler, Rathausstraße 8

Das Bürgerforum Mengen e.V. wünscht allen Mitbürgern in der Gemeinde – auch unter den aktuell widrigen Bedingungen – ein harmonisches und geruhsames Weihnachtsfest mit vielen Stunden der Erholung sowie ein friedvolles und vor allem gesundes Jahr 2022.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Weihnachtsbaum schmücken – vielen Dank fürs Mitmachen!

Letzten Samstag hat das Bürgerforum begonnen, den Weihnachtsbaum vor der Kirche in Mengen zu schmücken. Die unteren Zweige haben wir freigelassen, damit jeder, der auch zum Schmuck des Baums beitragen will, etwas aufhängen kann. Inzwischen hat sich der Baum schon ein bisschen gefüllt. Herzlichen Dank an alle, die zur Deko schon etwas beigetragen haben – oder dies noch tun wollen. So können wir uns auch in diesem Jahr an einem „einzigartigen“ Baum erfreuen. Bleiben Sie gesund!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Oldtimer-Traktoren haben am 1. Advent Lichter nach Mengen gebracht

Am letzten Sonntag, 1. Advent, waren – wie angekündigt – einige Mengener Landwirte mit lichtergeschmückten Oldtimer-Traktoren in den Straßen von Mengen unterwegs und haben Licht und Musik zu den Mengener Bürgern gebracht. Zusätzlich haben wir selbstgebastelte, bunte Lichter an Mitbürger verschenkt.

Wir haben enorm viele positive Rückmeldungen auf unseren Traktor-Lichter-Umzug bekommen. Sehr viele Menschen haben sich über diesen funkelnden Adventsgruß gefreut. Wer die Traktoren verpasst hat – hier ist ein Bild:

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Oldtimer-Traktoren bringen Lichter nach Mengen!

Am 1. Advent (Sonntag, 28.11.21, nach Einbruch der Dunkelheit) werden einige Mengener Landwirte mit lichtergeschmückten Oldtimer-Traktoren durch die Straßen von Mengen fahren. Man kann sie sehen und hören! Kommen Sie an die Fenster oder an die Haustür und erfreuen Sie sich an den funkelnden Schleppern.

Um größere Ansammlungen von Zuschauern zu vermeiden, veröffentlichen wir hier keine Wegstrecke, die die Traktoren fahren. Also schauen Sie am 1. Adventsabend immer mal wieder aus dem Fenster und hören Sie genau hin, ob es irgendwo knattert oder festliche Musik erklingt.

Wir freuen uns, wenn Sie sich an unserem Traktor-Lichter-Umzug erfreuen.

 

Mit herzlichen Grüßen und allen guten Wünschen für eine besinnliche und hoffentlich gesunde Advents- und Weihnachtszeit grüßen Sie die Mitglieder der Gruppe Dorfmitte des Bürgerforums.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Weihnachtsbaum schmücken – unter Corona-Bedingungen

Jedes Jahr stellt die Gemeinde kurz vor dem 1. Advent den Weihnachtsbaum vor der Martinskirche in Mengen auf.
Und immer am Abend vor dem 1. Advent findet das offizielle Baumschmücken des Bürgerforums statt.
Leider ist auch in diesem Jahr durch Corona alles anders: Wir können nicht gemeinsam mit Euch singen und Euch auch nicht mit Gebäck und heißen Getränken versorgen.

Wir freuen uns aber, wenn die Mengener Bevölkerung auch in diesem Jahr – jeder zu seiner Zeit – zum Schmücken unseres Weihnachtsbaums beiträgt.

Das Bürgerforum wird am Samstag, 27.11.2021 den Baum von oben her dekorieren und die unteren Zweige freihalten. Dann kann jeder, der möchte, mit seinen Kugeln, Strohsternen, selbst Gebasteltem etc. bei der Deko des Baums mitmachen. Wir freuen uns über jeden Schmuck – damit wir wieder einen einzigartigen Baum haben, an dem wir uns alle erfreuen können! Viel Spaß beim Mitmachen!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar