RÜCKBLICK: Mobile Fahrradwerkstatt am 16.10.2021

Die Fahrradwerkstatt in Mengen war wieder ein großer Erfolg: 30 Fahrräder wurden inspiziert, repariert, begutachtet und für den Winter fit gemacht. Der Trend zum E-Bike / Pedelec ist auch bei der Fahrradwerkstatt zu spüren und die Wartung nimmt hier auch mehr Zeit in Anspruch. Erneut haben wir viele Anmeldungen zunächst auf die Warteliste setzen müssen. Um auch diese Interessenten noch bedienen zu können, hat Zweirad-Mechanikermeisterin Tanja Knöfel bereits am Freitag vormittag mit der Arbeit begonnen.

Wir sehen diese Aktion auch als kleinen Beitrag zum Klimaschutz, da Radfahren mit sicheren und gut funktionierenden Rädern noch mehr Freude bereitet und dadurch weitere Autofahrten eingespart werden – eine Win-Win-Situation für Mensch und Natur.

Aufgrund des großen Zuspruchs ist die nächste Fahrradwerkstatt in Mengen für Frühjahr 2022 vorgesehen. Wie immer informieren wir rechtzeitig vorher im Mitteilungsblatt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Mobile Fahrradwerkstatt

In den letzten Monaten sind viele wieder aufs Fahrrad umgestiegen – beliebt waren dabei vor allem E-Bikes. Vor Beginn der dunklen Jahreszeit ist es ratsam, das Fahrrad professionell inspizieren zu lassen, vor allem Licht und Bremsen. Wie immer geht dies nur nach telefonischer Voranmeldung. Wir vergeben dann Zeitfenster, wann Sie Ihr Rad zur Inspektion abgeben und wieder abholen können. Die Fahrrad-Werkstatt findet im Freien statt, die gültigen Corona-Regeln (Abstand, Hygiene, Maske etc.) werden eingehalten. Weitere Details klären wir bei der Anmeldung mit Ihnen.

Bitte frühzeitig anmelden – die Fahrradwerkstatt erfreut sich stets großer Beliebtheit!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Übersicht Angebote

Zusätzlich zu unseren Veranstaltungen haben wir ganzjährig Angebote für Sie, z.B.:

* Bücherzimmer (immer freitags von 15 – 18 Uhr, mit der Kirchengemeinde)

* ausleihbare Regiokarten (abholbar bei Bäckerei Kaiser, Filiale Mengen)

* MengenRäder (Bahnhof Schallstadt / Info-Tafel in Mengen)

* Carsharing

* Mitfahrbank

* Nachbarschaftshilfe (Ansprechpartnerin: Angelika Böhler)

Manche dieser Angebote sind durch Corona etwas „in Vergessenheit“ geraten, deswegen stellen wir sie Ihnen gerne nochmal nacheinander vor.

 

Heute: Nachbarschaftshilfe

Unsere Gesellschaft wird älter. Damit verbunden sind oft Einschränkungen gesundheitlicher Art. Und viele Familien stehen heute im Spannungsfeld zwischen Beruf, Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen. Das Thema der gegenseitigen, solidarischen Unterstützung innerhalb einer Dorfgemeinschaft wird zunehmend wichtiger. In vielen umliegenden Gemeinden gibt es unterschiedlich gestaltete Formen der „Nachbarschaftshilfe“, die zum Teil von kirchlichen bzw. gemeindenahen Organisationen oder aber von Vereinen angeboten werden.

Das Bürgerforum Mengen möchte Angebot und Nachfrage hier im Ort zusammen-führen. Darum sind wir Ansprechpartner und Vermittler für Bürger, die Hilfe benötigen bzw. die sich gerne engagieren möchten. Einsatzgebiete können z.B. sein: Vorlesen, beim Spaziergang begleiten, stundenweise Aufpassen / Betreuen von Kindern oder Senioren, Einkaufen, Hund ausführen etc. WICHTIG: Aus Haftungsgründen können im Rahmen der Nachbar-schaftshilfe KEINE gesundheitspflegerischen Arbeiten übernommen werden!

Auch bei Bereichen wie Putzen, leichten Tätigkeiten im Garten oder handwerklicher Art soll der „Beschäftigungsumfang“ nur soweit gehen, dass örtlichen Gewerbebetrieben keine Aufträge verloren gehen!!

Wenn Sie Hilfe benötigen oder Unterstützung in irgendeiner Form geben können, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Auf unserer Homepage finden Sie einen Fragebogen zu den unterschiedlichen Themenbereichen. Bitte füllen Sie diesen Bogen gut leserlich aus und geben ihn an das Bürgerforum Mengen zurück:

* bei Angelika Böhler, Rathausstraße 8 in den Briefkasten werfen oder

* alle Angaben per Mail an a-boehler@t-online.de   oder

* Bogen abfotografieren und per Whatsapp an 0177 9250978 schicken

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

RÜCKBLICK: Musikalisches Nostalgiecafé

Musikalisches Nostalgiecafé am Sonntag, 8.8.2021

Wieder einmal gut besucht war das Nostalgiecafé im Pfarrgarten, das wir dieses Jahr zusammen mit dem Musikverein Mengen durchgeführt haben. Das Wetter spielte auch mit, sodass zahlreiche Besucher unter den schattigen Bäumen sowohl mit den Melodien des Musikvereins als auch mit einer reichhaltigen Kuchen- und Tortenauswahl verwöhnt wurden.

Die Kinder bekamen zusätzlich ein Eis.

Wir bedanken uns bei allen, die einen schönen, gemütlichen Nachmittag mit uns verbracht haben. Bei allen Helfern, die unsere Gäste verwöhnt und alles fix auf- und sauber wieder abgebaut haben. Und natürlich bei allen, die uns einen leckeren Kuchen gebacken haben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Bürgertreff

Einladung zum Bürgertreff am Donnerstag, 19. August 2021 um 20 Uhr beim Clubheim des SC Mengen. Hier können wir gemütlich draußen sitzen, bei einem Regenguss unters schützende Dach schlüpfen oder bei „Sauwetter“ auch ins Clubheim „umziehen“. Wir freuen uns auf einen Austausch und ein Treffen mit allen Interessierten. Gemütlich etwas trinken oder bei Brigitte Schächteles bekannt guter und reichhaltiger Küche auch was schmausen. Herzlich eingeladen sind nicht nur alle, die noch neu in Mengen sind und Kontakte knüpfen wollen, sondern auch „Alt-Eingesessene“, die Freude an neuen und alten Kontakten haben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar