Bürgerforumtelefon 0157 31 93 11 39

Wer in diesen Tagen Unterstützung oder Nachbarschaftshilfe benötigt (z.B. fürs Einkaufen, mit Hunden Gassi gehen etc.), kann sich unter dieser Nummer ans Bürgerforum wenden – gerne auch per Whatsapp. Wir werden versuchen, Hilfe zu organisieren. (Ansprechpartnerin: Kerstin Rießland)

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Abenteuer im Wald

Wir gehen mit euch in den Klettergarten Kenzingen: 20.8.2020

Für alle Kids, die in den Ferien daheim geblieben sind, haben wir ein tolles Angebot: Der gemeinsame Besuch im Klettergarten in Kenzingen! ACHTUNG: Nur nach vorheriger Anmeldung per Mail bis spätestens 15.8.2020 unter mm.mengen@gmx.de

Kostenbeteiligung 6 € pro Person. Weitere Infos gibt es per Mail nach der Anmeldung und hier rechts beim Veranstaltungskalender.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

ACHTUNG: Änderung bei den ausleihbaren Regiokarten

In den letzten Jahren haben wir die ausleihbaren Regiokarten des Bürgerforums bei der Mengener Filiale der Metzgerei Schmidt hinterlegen können. Nun ist die Filiale seit letzter Woche leider geschlossen, was wir sehr bedauern! Wir bedanken uns nochmals herzlich bei Familie Schmidt und ihren Mitarbeitern für die vorbildliche Unterstützung unseres Angebots.

Die gute Nachricht: Die Bäckerei Kaiser hat sich bereit erklärt, dass die Regiokarten künftig in der Filiale in Mengen ausgeliehen werden können. Wir bedanken uns herzlich bei der Familie Kaiser, dass wir das beliebte Angebot mit den ausleihbaren Regiokarten auch künftig für unsere Bürger fortsetzen können.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Regenwasser-Nutzung – zeige uns Deine Idee!

„… Und was machst Du mit dem Regenwasser?“ Oft ist es viel zu rar, manchmal kommt es aber im Übermaß: Regenwasser ist viel zu wertvoll, als es einfach in der Kanalisation verloren gehen zu lassen und dafür auch noch zahlen zu müssen. Doch welche Möglichkeiten gibt es, das Regenwasser aufzufangen, um es an trockenen Tagen nutzen zu können?

Bei uns vor Ort, verblüffend simpel und einfach nachzubauen: Das Klimaforum Schallstadt sucht schon existierende Beispiele für eine bewusste und effektive Nutzung von Regenwasser: ob Regenwasserrückhaltung, gezielte Verdunstung oder Versickerung, ob Regentonne oder Zisterne im Garten, Wasserbecken oder Dachbepflanzung.

Meine Lösung kann deine Lösung werden: Wer möchte seine Lösung teilen, sein Know-how an andere weitergeben? Ihr zeigt interessierten Schallstädtern eure Konstruktion/ eure Anlage an Ort und Stelle, erzählt von dem, was funktioniert und evtl. nicht funktioniert hat. Auf diese Weise finden gute Ideen Nachahmer und weite Verbreitung.

Regenwasser-Nutzung ganz anschaulich – ein Ausflug zu guten Beispielen

Auf einer organisierten Fahrradtour zu guten Beispielen sollen Interessierte dann die Gelegenheit haben, sich eure konkreten Beispiele anzuschauen und Anregungen zur Umsetzung im eigenen Haus oder Garten bekommen.

Wenn Ihr Eure Regenwassernutzung vorstellen wollt, oder an der Besichtigungstour teilnehmen möchtet, meldet euch bitte möglichst bald per E-Mail unter: wasser@klimaforum-schallstadt.de

Wir würden die Tour mit Euch gerne Ende September machen. Der Termin wird dann noch frühzeitig bekannt gegeben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

ACHTUNG: Änderung bei den ausleihbaren Regiokarten

In den letzten Jahren haben wir die ausleihbaren Regiokarten des Bürgerforums bei der Mengener Filiale der Metzgerei Schmidt hinterlegen können. Nun schließt die Filiale leider zum 31.7., was wir sehr bedauern! Wir bedanken uns nochmals herzlich bei Familie Schmidt und ihren Mitarbeitern für die vorbildliche Unterstützung unseres Angebots.

Ohne dieses Engagement hätten die Mengener Bürger die beliebten Regiokarten nicht ausleihen können. Die gute Nachricht: Die Bäckerei Kaiser hat sich bereit erklärt, dass die Regiokarten künftig in der Filiale in Mengen ausgeliehen werden können. Wir bedanken uns herzlich bei der Familie Kaiser, dass wir das beliebte Angebot mit den ausleihbaren Regiokarten auch künftig für unsere Bürger fortsetzen können.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar