Vorankündigung Herbstmarkt

Am Freitag, 22.9. und Samstag, 23.9. 2017 findet wieder der beliebte HERBSTMARKT im Hof von Gudula und Wilhelm Engler statt. Verkauft wird selbst Produziertes (z.B. Taschen, gestrickte Socken, Schmuck, Marmelade, selbst gezogene Kürbisse, Dekoration etc.). Die meisten Verkaufsstände sind schon belegt, einzelne Stände sind noch frei. Wer sich gerne mit einem Stand beteiligen will, bitte direkt bei Gudula Engler melden: Tel. 95599.

Kosten: 5 € pro Tag / Stand sowie einen selbstgebackenen Kuchen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dorfcafé

Text von Sabine Schweizer:

Das beliebte Dorfcafé findet im romantischen Pfarrgarten, unter schattigen Bäumen statt. Wie immer haben wir eine Auswahl leckerer Kuchen für Sie parat. Wir freuen uns auf viele Besucher, nette Gespräche und einem entspannten Sonntagnachmittag.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

ACHTUNG: In den Sommerferien kein Sportangebot

Da in den Sommerferien kein Hallenbetrieb ist, muss das Sportangebot im Juli und August leider pausieren. Das nächste „Offene Sportangebot“ findet wieder am Samstag, 30. September 2017 statt.  Wir freuen uns auf Euch!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vorankündigung Herbstmarkt

Text von Sabine Schweizer:

 Am Freitag, 22.9. und Samstag, 23.9. 2017 findet wieder der beliebte HERBSTMARKT im Hof von Gudula und Wilhelm Engler statt. Verkauft wird selbst Produziertes (z.B. Taschen, gestrickte Socken, Schmuck, Marmelade, selbst gezogene Kürbisse, Dekoration etc.). Die meisten Verkaufsstände sind schon belegt, einzelne Stände sind noch frei. Wer sich gerne mit einem Stand beteiligen will, bitte direkt bei Gudula Engler melden: Tel. 95599.

Kosten: 5 € pro Tag /Stand sowie einen selbstgebackenen Kuchen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick Sportangebot

Text von Sabine Schweizer

Am 24. Juni fand das monatliche Sportangebot im Kletterwald Staufen statt.

Mit einer Gruppe Jugendlicher aus allen Ortsteilen sind wir bei idealem „Kletter-Wetter“ (nicht zu heiß) nach Staufen aufgebrochen. Nach der Ausrüstung mit Klettergurten und einer fachmännischen Einweisung stürmten die Kids in den Wald und machten die Bäume, Kletteranlagen und Seilrutschen unsicher.

 

 

Zwischendurch kamen die Kids immer mal wieder an unser „Basislager“ und stärkten sich mit Vesper und den Getränken. Dann ging es wieder ab in die Bäume. Es hat allen, die dabei waren, riesig Spaß gemacht und die drei Stunden vergingen wie im Flug! Auf Wunsch der Jugendlichen werden wir solch ein Angebot gerne noch einmal durchführen. Wir informieren wieder rechtzeitig im Gemeindeblatt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar