Mengener-Kleinanzeigen

[AWPCPCLASSIFIEDSUI]

2 Responses to Mengener-Kleinanzeigen

  1. RALF KUHTZ sagt:

    Wer möchte mitgehen ?
    Besuch der Kulturveranstaltung in der Bürgerscheune Gottenheim,
    Kabarett mit Helene Mierscheid
    „Wenn das der Wähler wüsste“
    17.10.2019 um 20:00 Uhr

    und Informationsveranstaltung zur Gründung eines regionalen
    Kulturverein in der Regio ( http://www.kumm-nei.de ), Kultur-Notruf:
    0170-2830944 RALF Werner KUHTZ

    Veranstaltungsort und Termine:
    https://venyoo.de/veranstaltungsort/493898/buergerscheune-gottenheim

    siehe
    https://www.youtube.com/watch?v=ONgc9MHkPrE
    https://www.bundestag.de/abgeordnete/mierscheid/
    https://de.wikipedia.org/wiki/Jakob_Maria_Mierscheid

  2. RALF KUHTZ sagt:

    Wir möchten in der Regio einen Kulturverein gründen !

    Kontakt: SC Mengen, Boule-Abteilung, Schriftführer RALF Werner KUHTZ,
    0170-2830944, WhatsApp: 0151 5617 1164 (morgens 07-08h),
    Blog: http://www.kumm-nei.de

    Offizielle Bekanntgabe am 21.09.2019, in der Kleinkunstbühne Schloss Rimsingen,
    im Rahmen der Veranstaltung mit Werner Koczwara, http://www.koczwara.de

    nächster geplanter Termin: 17.10.2019
    Informationsveranstaltung zur Gründung eines Kulturverein „kumm-nei“

    u.a. im Gespräch: Bürgerscheune Gottenheim
    im Rahmen der Veranstaltung mit

    Helene Mierscheid
    „Wenn das der Wähler wusste“
    Kabarett
    17.10.2019 um 20:00 Uhr

    Programm:
    Bevor Helene Mierscheid, alias Barbara Friedl-Stocks, ihren Weg zum Kabarett, war sie nach dem Studium zehn Jahre lang als Assistentin von Bundestagsabgeordneten tätig. Als „Lebensberaterin Helene Mierscheid“ geht sie in Deutschland auf Tournee. Zudem schreibt sie als Ghostwriterin Bühnen- und Buchtexte für diverse Comedians und Kabarettisten und verfasst Kinderbücher.

    https://www.bürgerscheune-gottenheim.de/2019-helene-mierscheid

    Veranstalter:
    BürgerScheune Gottenheim
    https://www.bürgerscheune-gottenheim.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.