Herbstmarkt

Verkauft wird selbst Produziertes (z.B. Gestricktes, Genähtes, Schmuck, Marmelade, Dekoration etc.). Die meisten Verkaufsstände sind schon belegt, einzelne Stände sind noch frei. Wer sich gerne mit einem Stand beteiligen will, bitte direkt bei Gudula Engler melden: Tel. 95599. Kosten: 5 € pro Tag /Tisch sowie einen selbstgebackenen Kuchen. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit leckerer Kürbissuppe, Flammenkuchen sowie Kaffee und Kuchen. Am Samstag haben wir wieder die Rollenrutsche und andere Attraktionen des Freiburger Spielmobils für die Kids aufgebaut.

Übrigens: Wer uns unterstützen mag – wir freuen uns sehr über selbst gebackenen Kuchen als Spende für unser Kuchenbuffet!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Herbstmarkt

  1. RALF KUHTZ sagt:

    ein sehr schöner Herbstmarkt – wir kommen wieder.
    Die Boule-Gruppe aus 79227 Schallstadt-Mengen!
    Schriftführer SC Mengen, Ralf Werner Kuhtz;
    Initiator „Kulturverein im Ländle“,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.