Open-Air-Theater vor der Kirche, „De Bur stoht uff!“

Laienschauspieler aus Mengen spielen in einem Stück von Heide Moser historische Szenen aus dem Bauernkrieg von 1525, der auch hier am Oberrhein wütete  – ergänzt mit aktuellen politischen Bezügen. Die Uraufführung des Stückes fand 1976 im Rahmen der 1200-Jahr-Feier des Ortsteils Mengen vor der Kirche statt und geriet für viele Mengener zu einem damals unvergesslichen Ereignis. Wir hoffen, dass auch die erneute Aufführung am Originalschauplatz ein begeistertes Publikum findet! Weitere Infos folgen!

Anbei das Programmheft zum runterladen: Programmheft_UnDeBurStohtUff_Online_Doppelseiten

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.