Rückblick Dorfspaziergang

Text von Sabine Schweizer:

Am 19. Juni traf sich eine Gruppe Interessierter Bürger auf Einladung der Gruppe „Dorfmitte“ zum Dorfspaziergang durch Mengen. Zusammen fand man einige Punkte, wie und wo das Ortsbild optimiert werden kann. Die Ergebnisse werden nun zusammengetragen und mit der Gemeinde besprochen. Zum Abschluss des „hitzigen“ Rundgangs setzte sich die Gruppe ans schattige „Kirchenrainle“ und wurde vom Team des „Ritrovo – Gasthaus Adler“ mit Speisen und Getränken erfrischt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.