Nachlese zum Radweg-Aktionstag vom 21.5.2017

Text von Sabine Schweizer:

Die Verkehrsgruppe im Bürgerforum Mengen hat sich riesig über die große Anzahl von 120 Mitradelnden beim Radwege-Aktionstag gefreut und bedankt sich noch einmal bei allen Teilnehmern. Wir waren im doppelten Sinn überwältigt, weil es durch die Länge des “Demonstrations”-Zugs durch die Felder, den starken Wind und eine Materialpanne nicht im gewünschten Maß möglich war, mehr Informationen zu vermitteln. Außerdem konnten der Verkehrsclub Deutschland VCD und der ADFC uns zwar ihre volle Unterstützung für unsere Anliegen zusichern, aber am Tag selber wegen eigener Aktivitäten nicht vor Ort sein. Deswegen werden wir demnächst an dieser Stelle und auf der Homepage Möglichkeiten für Interessierte anbieten, sich weitergehend zu informieren, auch ein Treffen zum persönlichen Austausch zum Thema “Radwege nach Bad Krozingen” und anderen Mengener Verkehrsthemen.

Wir bleiben dran. Gerne mit weiterer Unterstützung, in der einen oder anderen Form.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.