Adventszeit in Mengen -Orte der Begegnung

Samstag, 26.11.

18 Uhr

Schmücken des Christbaumes vor der Kirche (Bürgerforum)

Wir werden wieder den Baum vor der Kirche schmücken. Die Kinder aus der Kernzeitbetreuung haben Schmuck gebastelt. Wir freuen uns aber, wenn noch weiterer Schmuck an dem Abend dazu kommt. Gemeinsam werden wir den Baum behängen und dazu eine Geschichte hören, etwas singen und uns anschließend bei Punsch und Gebäck das Werk anschauen. Bitte einen Becher oder eine Tasse mitbringen.

Sonntag, 27.11.

15-17 Uhr

Adventskaffee bei der Ev. Kirchengemeinde im Ev. Gemeindesaal, Hauptstr. 42
Freitag, 02.12.

18 Uhr

gemeinsames Singen von Advents- und Weihnachtsliedern im Ev. Gemeindesaal, Hauptstr. 42

Das Bürgerforum lädt herzlich dazu ein, begleitet von Akkordeon und Gitarre, gemeinsam alte und neue Advents- und Weihnachtslieder zu singen. Für Getränke und Knabberzeug wird gesorgt.

Samstag, 03.12.

18 Uhr

Adventsfenster bei Familie Kiechle,

Schäferstr. 1

Sonntag, 04.12.

18 Uhr

Adventsfenster bei Familie Engler,

Hauptstr. 27

Dienstag, 06.12.

18 Uhr

Nikolaus-Aktion bei der Feuerwehr

(weitere Infos unter den Nachrichten der Feuerwehr)

Freitag, 09.12.

18 Uhr

Adventsfenster bei Familie Mebus, Belchenstr. 9
Samstag, 10.12.

18 Uhr

Adventsfenster bei Familie Bühler,

Weberstr. 13A

mit den berühmten Mengener Waffeln

Sonntag, 11.12.

17.30 Uhr

Lichterfahrt der Traktoren durch den gesamten Ort. Die Route, auf der die beleuchteten Traktoren durch das Dorf fahren, wird noch bekannt gegeben.

Außerdem Glühweinverkauf des Musikvereins (hierzu weitere Infos unter den Nachrichten des Musikvereins)

Donnerstag, 15.12.

18 Uhr

Adventsfenster des Kindergartens mit einem Lichtertanz
Samstag, 17.12.

18 Uhr

Adventsfenster des Frauenchores

bei Familie Jenne,

Bienger Str. 3 (Zugang auch über die Stollenstraße möglich)

Vortrag des Frauenchores und gemeinsames Singen von Weihnachtsliedern

Sonntag, 18.12.

18 Uhr

Turmbläser des Musikvereins vor der Kirche

 

Alle diese Veranstaltungen sind öffentlich. Groß und Klein sind herzlich eingeladen, dabei zu sein und sich an der Gemeinschaft zu erfreuen. Sie bieten eine gute Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen oder wieder zu beleben und unseren Ort im Lichterglanz bei netten Begegnungen zu erleben. Ganz besonders freuen wir uns „Neu-Mengener“ dadurch kennenzulernen.

Bei den Adventsfenstern gibt es Heißgetränke. Dazu bitten wir herzlich darum, sich eine Tasse oder einen Becher mitzubringen. Wir freuen uns auf eine schöne gemeinsame Adventszeit!

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.