Fahrradwerkstatt vom 19.9.2020

Am vorletzten Wochenende fand bereits zum 15. Mal die mobile Fahrradwerkstatt in Mengen statt. Der Andrang war mit fast 40 angemeldeten Rädern so groß, dass die Zweiradmechanikermeisterin Tanja Knöfel zwei volle Tage gearbeitet hat und trotzdem einige Interessenten abgewiesen oder aufs Frühjahr vertröstet werden mussten. Auch dieses Mal kamen ungefähr ein Drittel der Räder aus Wolfenweiler und Schallstadt. Neben kleinen und großen Reparaturen sowie vielen Inspektionen wurde Frau Knöfel auch immer wieder mit vielen Fragen rund ums Fahrrad konfrontiert. Schön, dass diese beliebte Aktion auf dem weitläufigen Hof in der Schäferstraße auch in Corona-Zeiten mit Abstandsregeln durchgeführt werden kann. Im Frühjahr geht´s dann in die nächste Runde. Wir informieren wieder rechtzeitig im Mitteilungsblatt. Gute Fahrt für alle!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.