Blick in die Kinderstube der Störche

Von den ursprünglich 5 Eiern haben es nun – nach Regen und frostigen Temperaturen um die Eisheiligen – 2 Jungstörche geschafft. Die beiden Kleinen sind lebhaft und verändern ständig ihre Position im Nest, meist gut bewacht von Mama oder Papa Storch. Wer auch einmal einen Blick in die „gute Stube“ der  Mengener Storchenfamilie werfen will: Hier oben auf unserer Homepage  in der Rubrik „Storchencam“ werden die Bilder i.d.R. jede Minute aktualisiert.

Viel Spaß

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.