Rückblick: Bürgertreff am 8.5.2019

Rückblick: Bürgertreff am 8.5.2019 mit Vorstellung der Kandidaten für die Kommunalwahl

(Text von Sabine Schweizer)

Unser letzter Bürgertreff stand bereits ganz im Zeichen der Kommunalwahl: Wir hatten alle KandidatInnen für die Wahl zum Gemeinderat eingeladen, sich den interessierten Bürgern vorzustellen – und alle Parteien / Gruppierungen waren dieser Einladung gefolgt. Auch das Interesse der Bevölkerung war groß: Mehr als 60 Bürger füllten das Nebenzimmer im Casa Conte / Adler! Nach kurzen, einleitenden Worten unseres 1. Vorsitzenden Kai Hoffmann hatte jede Gruppierung die Gelegenheit, sich mit ihren Kandidaten und ihren Zielen den Bürgern vorzustellen. In jeweils 3 Minuten Redezeit konnte jeder Kandidat etwas zu seiner Peron sagen und erläutern, was er im Gemeinderat erreichen möchte. Dadurch konnte man viele engagierte Kandidaten persönlich kennenlernen – und bekam mehr Informationen zu den Gesichtern auf den Wahlkampf-Flyern. Nach einer kurzen Pause gab es Erläuterungen zum geänderten Wahlverfahren (Reduzierung von 15 auf 14 Sitze, Abschaffung der unechten Teilortswahl). Die Vorstellung der Kandidaten dauerte bis kurz nach 22 Uhr und alle Zuhörer  lauschten bis zum Schluss aufmerksam den Beiträgen. Für jeden Teilnehmer gab es freundlichen Applaus. Jede Gruppierung rief die Anwesenden dringlich auf, auf jeden Fall wählen zu gehen. Nach Abschluss des offiziellen Teils ergaben sich noch etliche Gespräche zwischen den Bürgern und den Kandidaten.

 

Wir hoffen, dass wir es mit dieser Veranstaltung geschafft haben, manchen Bürgern die Wahl zu erleichtern oder sich ein besseres Bild über die Kandidaten zu machen. Ein herzliches Dankeschön an die KandidatInnen aller Gruppierungen und an die zahlreichen interessierten Bürger!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.