Aus Verschenke-Markt wird ein Verschenke-Tag

Eigentlich war dieses Jahr am 24.4.2021 wieder ein Verschenke-Markt in der Mengener Halle geplant. Dazu hätten wir bereits jetzt in die Planung und Vorbereitung gehen müssen. Da aktuell aber noch niemand sagen kann, wie das Infektionsgeschehen zu diesem Termin sein wird und wir auch niemanden in Gefahr bringen möchten, gehen wir dieses Jahr mal einen ganz anderen Weg: Wir veranstalten am 19.6.2021 einen Verschenke-Tag in Mengen, der möglichst kontaktlos über die Bühne gehen soll. Die Idee dahinter: Jeder, der etwas Schönes zu verschenken hat, stellt die Sachen vor sein Haus / seine Wohnung und jeder, der vorbeiläuft, darf sich nehmen, was ihm gefällt.

 

WICHTIG:

* Die Gegenstände, die verschenkt werden, dürfen NICHT im öffentlichen Verkehrsraum (Gehweg, Straße) abgestellt werden, sondern nur auf privaten Grundstücken.

* Die Gegenstände dürfen NUR am 19.6. von 10 – 18 Uhr draußen positioniert werden  und sind mit einem Zettel / Flyer des Verschenke-Tags gekennzeichnet (folgt).

* Alles, was bis abends 18 Uhr nicht abgeholt wurde, muss noch am gleichen Tag vom  Eigentümer der Gegenstände wieder  weggeräumt / selbst entsorgt werden.

 

Durch die Verschiebung in die wärmere Jahreszeit und die Änderung von einer Hallen- in eine Outdoor-Veranstaltung hoffen wir, das Risiko zu minimieren bzw. gegen Null zu bringen.

Wir informieren rechtzeitig über den konkreten Ablauf des Verschenke-Tags!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.