Rückblick: Dorfcafe mit Film „De Bur stoht uff“

Text von Sabine Schweizer

Letzten Sonntag strömten – trotz herrlichem Frühlingswetter – rund 60 Besucher zu unserem Dorfcafe in den Gemeindesaal. Neben einem leckeren Kuchenbuffett und Kaffee satt war es vor allem die Aufführung des Films „De Bur“, der die Leute zum Dorfcafe lockte. Nachdem sich jeder mit Kaffee und Kuchen versorgt hatte, startete der Film. Viele wollten das Theaterstück noch einmal erleben. Manche hatten die Aufführung im September 2019 verpasst und freuten sich, dass sie jetzt die Gelegenheit hatten, das Stück zumindest als Film zu sehen. Herzlichen Dank für das große Interesse! Wir haben uns über den zahlreichen Besuch sehr gefreut!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.