Rückblick aufs Handy-Café:

Text von Sabine Schweizer:

Das letzte Dorfcafé am Sonntag, 20. Januar stand unter dem Motto „Handy-Café“. Die Idee dahinter: Schüler und junge Leute erklären älteren Mitbürgern den Umgang mit Handy oder Smartphone. Wie bereits im letzten Jahr schon wurde das Angebot wieder super angenommen! Geduldig und je nach individueller Fragestellung haben die Jugendlichen den interessierten Besucher/innen bestimmte Funktionen des Handys erklärt, auf Wunsch auch gleich Apps runtergeladen und zusammen ausprobiert. Überall sah man freudige Gesichter: Bei den Älteren, die den Jungen ungeniert Löcher in den Bauch gefragt haben. Und auch bei den Jugendlichen, die mit Feuereifer ihr Fachwissen an die ältere Generation weitergaben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.