Rückblick: Lebendiger Adventskalender am 12.12.2018

Text von Sabine Schweizer

Am vergangenen Mittwoch hat das Bürgerforum gemeinsam mit Casa Conte den lebendigen Adventskalender gestaltet: Wir haben gesungen, die Geschichte von Santa Lucia gehört, Punsch, Glühwein und Lebkuchen genossen und danach den Mengener Christbaum neu geschmückt. Der erste Mengener Christbaum hat leider nur eine knappe Woche „überlebt“ und ist durch den heftigen Sturm am 7.12. mitsamt dem massiven Ständer umgefallen. Das Team vom Bauhof hat dann schnell für Ersatz gesorgt und auch die Lichterketten wieder in Betrieb genommen. Allerdings fehlte zunächst noch der Schmuck, den die Kinder der Mengener Kernzeitbetreuung gebastelt hatten. Nun konnten wir den Termin des lebendigen Adventskalenders vor dem Casa Conte dazu nutzen, dem Baum wieder zu einem schmucken Kleid zu verhelfen.

Nach Abschluss des Adventskalenders fand dann noch unser monatlicher Bürgertreff im Casa Conte statt, bei dem wir auch wieder Neubürger begrüßen konnten. Ein intensives Jahr geht nun fürs Bürgerforum zu Ende. Wir freuen uns auf 2019 und haben schon wieder einige Aktivitäten geplant – eine davon startet gleich im Neuen Jahr:

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.