Offenes Sportangebot Terminänderung

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Bücherzimmer macht Sommerpause

Das Bücherzimmer macht Sommerpause!!

Im August bleibt das Bücherzimmer geschlossen! Letzte Chance, sich mit Urlaubslektüre einzudecken: Diesen Freitag, 26.7.2019. Danach öffnen wir wieder am Freitag, 6.9.2019.

Schöne Sommerferien wünscht das Team vom Bücherzimmer

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Nostalgisches Sammeltassen-Café

Das beliebte Dorfcafé findet im romantischen Pfarrgarten an der Hauptstraße 42, unter schattigen Bäumen statt. Wie immer haben wir eine Auswahl leckerer Kuchen und Torten für Sie parat. Kaffee und Kuchen gibt es kostenlos! Wer mag, wirft uns etwas ins Spendenkässle. Wir freuen uns auf viele Besucher, nette Gespräche und einen entspannten Sonntagnachmittag.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerfest für Mitglieder, Helfer und Unterstützer

Text von Sabine Schweizer:

Am gleichen Abend konnten wir mit rund 40 Mitgliedern, Helfern und Unterstützern unser Sommerfest im lauschigen Pfarrgarten feiern. Nachdem die zunächst tropischen Temperaturen abgeklungen waren, konnten wir bis spät in die Nacht zusammen sitzen und feiern. Herzlichen Dank an Herrn Pfarrer Bösenecker, dass wir erneut in den idyllischen Pfarrgarten durften. Eine Dankeschön auch an alle, die mit einer Salat- oder Dessertspende zum leckeren Buffett beigetragen haben. Und ein ganz dickes Dankeschön ans Organisations-Team!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick Kletterwald

Text von Sabine Schweizer:

Vergangenen Samstag gab´s beim Offenen Sportangebot wieder was ganz Besonderes: Bei herrlichem Wetter sind wir mit 16 angemeldeten Jugendlichen aus allen Ortsteilen von Schallstadt nach Staufen in den Kletterwald gefahren. Wir haben uns sehr über das große Interesse an unserem Angebot gefreut!

Nach der Ausrüstung mit Klettergurten und einer fachmännischen Einweisung stürmten die Kids in den Wald und machten die Bäume, Kletteranlagen und Seilrutschen unsicher. Zwischendurch kamen sie immer mal wieder an unser „Basislager“ und stärkten sich mit Vesper und Getränken. Dann ging es wieder ab in die Bäume.

Es hat allen, die dabei waren, riesig Spaß gemacht und die drei Stunden vergingen wie im Flug! Viele Jugendliche waren sich einig: Sowas wollen sie wieder mal machen – auch wenn hinterher die meisten groggy waren und vermutlich auch kräftig Muskelkater bekommen haben! Wenn es terminlich passt, können wir auch im nächsten Jahr einen Ausflug in den Kletterwald organisieren. Wir informieren wieder rechtzeitig!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar